MP's Classics - Oldtimer Community Treffpunkt Köln

Don't dream it - drive it!

Neuzugänge im Community Treffpunkt Köln

1958 Ford F100 Panel Truck

Unser erstes Projekt-Fahrzeug für die Do-It-Yourself-Academy, unsere Schrauberschule für Restaurations-Rookies! Ein Ford Panel Truck aus dem sonnigen Kalifornien. Ein Beweis dafür, dass nicht alle Autos aus Kalifornien rostfrei sind! ;) Aber in diesem Fall ist das so gewollt. Wer braucht schon ein fertiges Auto, wenn es darum geht, ein Restaurations-Projekt angehen zu lernen? Hier gibt es noch eine ganze Menge zu tun.

Er hat seit 1958 ein bewegtes Arbeitsleben hinter sich. In verschiedenen Lektionen der Restauration (Karosserie, Interieur, Elektrik, Fahrwerk) werden wir dieses Original wieder aufbauen - mit Patina oder blitzeblank - das entscheiden wir noch. Auf jeden Fall wird alles "stock" sein, d.h. in Originalausführung mit Original-Ersatzteilen bzw. wiederhergestellten Teilen.

Dieser Ford Panel Truck wird unser "Shop-Car", unser Firmenwagen - das Arbeitsleben ist also noch nicht vorbei! Wie grundsätzlich alle Fahrzeuge bei MP's Classics können sich Interessenten für den Kauf dieses seltenen Trucks gerne melden. Ist das Angebot interessant, geben wir ihn evtl. auch schon im Laufe der Arbeiten ab und suchen uns für die DIY-Academy das nächste Prachtexemplar. Der Import-Preis (verzollt, US-Title, Standort: MP's Classics, Köln-Lövenich) für diesen 58er Ford F100 Panel Truck als Projektfahrzeug liegt bei 11.050,-€ inkl. 19% MwSt. (netto: 9.285,-€). Der Wert steigt sukzessive mit voranschreitender Restauration analog zu den investierten Kosten.

Die technischen Details:

  • 6 Zylinder Reihenmotor mit 3,7L Hubraum, Benziner
  • manuelles Getriebe "3 on the tree" - was so viel bedeutet wie 3-Gang-Lenkradschaltung
  • gelesene Meilen lt. Tacho: 75846. Wir vermuten, es handelt sich eher um 175846. Das sind umgerechnet ca. 280.000km.
  • Motor läuft, Getriebe schaltet gut durch
  • Projektstatus, d.h. an allen Komponenten (Innen, Außen, Lack, Elektrik, Glas, Gummis, Chrom, Fahrwerk, Bremsen, Getriebe, Motor, Antriebsstrang, Blech, Reifen, Achsen) stehen Restaurationsarbeiten an. Noch ohne TÜV, H-Kennzeichen und Umrüstung auf deutsche StVZO.

 


1967 Ford Mustang Coupé

Ein perfektes Einstiegsauto zum günstigen Preis ist unsere zweite Errungenschaft - ein Mustang HT (Hardtop) aus dem Jahre 1967. In wunderschönem "Springtime Yellow" präsentiert sich dieses Pony mit schwarzer Innenausstattung in respektablem, wenn auch nicht perfektem Zustand. Der Import-Preis (verzollt, US-Title, Standort: MP's Classics, Köln-Lövenich) für diesen 67er Ford Mustang als Projektfahrzeug liegt bei 15.350,-€ inkl. 19% MwSt. (netto: 12.899,-€). Der Wert steigt analog zu den investierten Kosten. Sobald er angekommen ist, werden wir z.B. die Umrüstung auf deutsche StvZO vornehmen und ihn danach mit TÜV und H-Kennzeichen ausstatten inkl. der dafür notwendigen Arbeiten. Wer das lieber selbst machen möchte, kann vorher zuschlagen! Schaut einfach in den Webshop. Dort gibt es weitere Details.

Die technischen Daten:

  • 6 Zylinder Reihenmotor mit 3,3L Hubraum, Benziner, 120 PS
  • C4 Automatikgetriebe
  • gelesene Meilen: 61.494
  • Motor läuft, Getriebe schaltet gut durch


Weitere Infos

Du hast Dein Anliegen nicht gefunden? Anfragen sind jederzeit willkommen! Z.B. mit unserem Kontaktformular oder jederzeit direkt unter unserer Email info (at) mpsclassics.com!

 

Im Webshop

Auf dem Weg aus USA: 1967er Mustang Coupé 

Literatur, Werkzeug, Teile, Merchandise

MP's Classics Craft Beer, Restaurations-Handbücher, Shop Manuals, Assembly Manuals! Klicke auf das Bild, um zum Webshop zu gelangen!

Neue Rubrik:
Kundenfahrzeuge

Nun habt Ihr selbst auch die Möglichkeit, im Rahmen dieser Oldtimer Community Eure ausgewählten Fahrzeuge anzubieten. Wie z.B. dieser Ford Ranchero:

oder dieser 49er Chevy Styleline DeLuxe (made by Chevrolet Suisse!!! und schon seit den 80ern "ne kölsche Jung"!):

Like us on Facebook!

Gefällt mir